NEWS

Kirchenbrand in Braniewo: Brandursache vermutlich Selbstentzündung

Brennende Kirche in Braniewo (Braunsberg), Foto: Portal Braniewo, screenshot, https://www.youtube.com/watch?v=zK8nuqRNWUI

Brennende Kirche in Braniewo (Braunsberg), Foto: Portal Braniewo, screenshot, https://www.youtube.com/watch?v=zK8nuqRNWUI

Wie das Ermland-Masuren Journal berichtete, brannte am 3. Januar 2016 das Dach der St. Antoniuskirche in Braniewo (Braunsberg). Die ehemalige evangelische Kirche war ein Entwurf des Berliner Schinkelbüros.

Die Staatsanwaltschaft in Braniewo gab nun am 14. Januar nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen eine erste Einschätzung zum Feuer und den möglichen Brandursachen bekannt.

Ursache des Feuers sei aus Sicht der Staatsanwaltschaft die Entzündung von Deckenbalken, die in der unmittelbaren Nähe des heißen Rauchs im Schornstein eingebaut sind. Dort lag der Brandherd, von dem aus sich das Feuer in der Antonikirche ausbreitete, erklärte Rajmund Kobiela von der Bezirksstaatsanwaltschaft Braniewo. Von dort aus begann das Feuer, sich auf andere brennbare Elemente des Gotteshauses auszubreiten.

Die Staatsanwalt schließe Brandstiftung und Fahrlässigkeit als Brandursache aus, bekräftigte Kobiela und fügte hinzu, dass die Staatsanwaltschaft auch keinen Grund sähe, um als Brandursache eine Fehlfunktion im Stromkreis der Kirche in Betracht zu ziehen.

Eine endgültige offizielle Entscheidung in der Angelegenheit der Brandursache würde aber erst verkündet, wenn die Stellungnahme eines Brandschutzsachverständigen vorläge, schloss Kobiela seine Ausführungen.

Resort Niegocin
Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | RSS-Verzeichnis | Reisevista.de - Der Reisekatalog zum Thema Urlaub, Reisen und Kultur | Blogverzeichnis | Pixel-Partisan | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Blogverzeichnis | |