NEWS

Masuren: Inszenierung der Tannenbergschlacht 2017

Share this post by e-mail

You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.






The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Die Inszenierung der Tannenbergschlacht, Foto: Poln. Fremdenverkehrsamt

Die Inszenierung der Tannenbergschlacht, Foto: Poln. Fremdenverkehrsamt

In der Schlacht bei Tannenberg (Grunwald) am 15. Juli 1410 siegten die polnisch-litauischen Heere unter dem polnischen König Władysław II. Jagiełło über die Ritter des Deutschen Ordens in der größten Schlacht des Mittelalters. Die Feierlichkeiten (Grunwald-Tage) anlässlich des Jahrestages finden in diesem Jahr vom 14. – 16. Juli statt. Die Nachstellung der Schlacht, an der ca. 1250 Darsteller in historischer Tracht teilnehmen, ist für Samstag, den 15. Juli um 15.00 Uhr geplant. In dem nachgestellten historischen Lager leben ab dem 12. Juli ca. 4500 Ritter mit ihren Familien.

Neben dem Lager werden in historischen Kramläden ca. 100 „mittelalterliche Handwerker“ ihre Produkte in mittelalterlicher Weise fertigen. Sie werden Schwerter und Rüstungen schmieden, Stoffe weben und nach mittelalterlichen Rezepten kochen. Man kann sich nicht nur ihre Arbeit ansehen, sondern die hergestellten Produkte auch kaufen. Das Ritterlager, das Städtchen der mittelalterlichen Handwerker und die Nachstellung der Schlacht bringen den Zuschauern die Epoche des Mittelalters und das Ritterleben näher.

Hier das Programm der Tage von Grunwałd (Dni Grunwaldu):

Der Bereich der Schlachtfelder von Grunwald wird sich vom 12 bis 16 Juli in ein großes mittelalterliches Dorf voller Ritter verwandeln, die am Samstag, den 15. Juli um 15 Uhr wird die historische Schlacht nachgespielt.

12. Juli – Mittwoch

11.00 – Turnier im Bogenschießen „Bewegliche Ziele“.

12.00 – IV polnische Ritterkampfmeisterschaft um das „Silberschwert von Grunwald „

16.00 – Polnische Ritterkampfmeisterschaft – III Senioren 40+

16.00 – Polnische Ritterkampfmeisterschaft der Frauen II

18.00 – Polnische Ritterkampfmeisterschaft IV um das „Goldene Schwert von Grunwald“

20.00 – VII Mittelalterliche Ballturniere  – 20 „Grundial 2017“

13. Juli – Donnerstag

10.00 – 13.00 und 13.30-16.00 – VII Polnische Ritterkampfmeisterschaft um den „Silbernen Gürtel von Grunwald“ – Vorkampf

17.00 – Vortrag von Michał Wróbel über Burgen, die Grundlagen der Macht des Deutschen Ritterordens (Kino Museum)

17.00-19.00 – Polnische Meisterschaft der Ritterkampfgruppen  „MELLE“

20.00 – VII Polnische Ritterkampfmeisterschaft um den „Silbernen Gürtel von Grunwald“- Finale

14. Juli – Freitag

9.00 – Heilige Messe in mittelalterlichem Ambiente im Lager des Großmeisters

10.00 – VII. mittelalterliche polnische Meisterschaft im klassischen Schach (Kinosaal im  Museum)

14.00 – Turnier im Bogenschießen „EFENDI“

14.00 – Polnische Meisterschaft – Ritterturnier 2gegen 2 – „Die Vier“

15.00 – Treffen mit Sz.Jędrusiakiem, Autor des Romans „Zawisza Czarny“, Vortrag von J. Malecki. (Kinosaal im Museum)

16.00 – Vortrag – Paweł Obłoza, Schmuck im späten Mittelalter. Funktion und gesellschaftliche Bedeutung (Kinosaal im Museum)

16.00-19.00 – XIII. Grunwald-Treffen der Folkloremusik (Festivalbühne)

17.00 – XX Probe der Inszenierung der Schlacht von Grunwald

18.00 – Folk-Konzert der Gruppe Mariusz Rodziewicz – am Ritterlager

19.00-19,30 – Performance Team Charlotte (Szene-Festivals)

19.00 – V-polnische Meisterschaft im Ritterkampf der Fünferteams

20.00 – Musikalische Unterhaltung mit allen Gruppen (Festivalbühne)

15. Juli – Samstag

9 .00- Grunwald III Turnier der Kanoniere – (Auf dem Schlachtfeld)

9.00 – Heilige Messe in der Art von 1410 – gegenüber vom Lager des Großmeisters

9.00 – Polnische Meisterschaft – V Turnier Feuer für Minderjährige

11.00 – Feldmesse mit den Pfadfindern

11.00 – Boule -Finale

12.30 – Grundwaldapell am Denkmalhügel

14.00 – Aufmarsch der Schlachtteilnehmer auf dem Schlachtfeld

15.00 – XX Inszenierung der Tannenberg-Schlacht

16.00 – Folk-Konzert mit Mariusz Rodziewicz – Bühne „Bei den Rittern“

16.00-17: 30 – Songs von Pfadfindern (Festivalbühne)

17.30 – Konzert der Gruppe Tadzior M. mit Tadeusz Machela (Festivalbühne)

18.00 – Konzert der Band Solid Rock (Festivalbühne)

19.30 – Konzert – Band Jacubow (Festivalbühne)

20.00 – Konzert mit BABSZTYL (Festivalbühne)

21.00 – Musikspaß mit allen teilnehmenden Musikgruppen (Festivalbühne)

22.30 – Feuer-Show – „Nephilim Fire & Light Show“ (vor dem Lager der Ritter)

23.00 – Feuerwerk (vor der Festbühne)

16.Juli – Sonntag

10.00 – Heilige Messe in mittelalterlichem Ambiente

Weitere aktuelle Informationen:
www.grunwald1410.pl

 

Resort Niegocin
Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | RSS-Verzeichnis | Reisevista.de - Der Reisekatalog zum Thema Urlaub, Reisen und Kultur | Blogverzeichnis | Pixel-Partisan | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Blogverzeichnis | |