Neues vom Flughafen Olsztyn-Mazury in Szymany

Flughafen Eindhoven Linie nach Szymany? Foto: Gestebier, CC-BY-SA 4.0

Flughafen Eindhoven Linie nach Szymany? Foto: Gestebier, CC-BY-SA 4.0

Neues Fluginformationssystem für Szymany

Ende Juli war der stellvertretende Minister für Infrastruktur und Bau Jerzy Szmit in Szymany zu Besuch. Bei dieser Gelegenheit unterzeichnete Szmit die Entscheidung zum Aufbau und zur Zertifizierung eines eigenen Fluginformationssystems für den Flughafen in Masuren. Dieses Fluginformationssystems hält für die Flughafenverwaltung, die Piloten und die Passagiere alle wichtigen Informationen bereit über Flugbewegungen am Airport, Verspätungen, die Wetterlage und für die Crews dazu alle weiteren Informationen, die für die Sicherheit des Verkehrs am Flughafen relevant sind.

Bisher verwendet der Flughafen Olsztyn-Mazury in Szymany bei Szczytno (Ortelsburg) das Fluginformationssystem des Flughafens Radom. Für diese Dienstleistung zahlt der masurische Flughafen Nutzungsgebühren an Radom. Mit einem eigenen Fluginformationssystem werden diese Kosten in Höhe von 1,5 Mio PLN pro Jahr wegfallen – eine beträchtliche Entlastung auf der Kostenseite.

Neue Verbindung mit Eindhoven?

Am Rande der Pressekonferenz von Jerzy Szmit teilten die Flughafenbehörden mit, dass sie in Verhandlungen über eine neue Flugverbindung mit Eindhoven in den Niederlanden stehen, die in naher Zukunft realisiert werden könnte.

Derzeit gibt es von Szymany aus Flugverbindungen nach Warschau, Krakau, Breslau, London (Luton), München und Berlin. Ab dem 1. November kommt die Linie nach London-Stansted hinzu. Über weitere Verbindungen zu deutschen Flughäfen gibt es derzeit keine weiteren Informationen von der Flughafenverwaltung, auch nicht über Düsseldorf oder Dortmund. Vom Flughafen Düsseldorf gibt es mehrmals täglich eine Busanbindung nach Eindhoven, die Fahrzeit beträgt etwa zwei Stunden.

Eisenbahnanbindung in der Kritik

Kritik an der Eisenbahnanbindung übt das Internetportal transport-publiczny.pl . Der aktuelle Fahrplan beruhe noch immer auf dem bis Mai gültigen Flugplan der SprintAir. Wer mit dieser Airline fliegen will, findet am ehesten eine passenden Bahnanbindung, Passagiere für die anderen Flugverbindungen müssten stundenlang warten oder hätten gar keine Zugverbindung nach Allenstein (Olsztyn) Ein Beispiel: Der Flug der WizzAir nach London am Dienstag startet um 17:05 Uhr. Der Zug (Szynobus) aus Allenstein erreicht Szymany um 17:32 Uhr und ist – wen wundert es – leer. Passagiere für den Flug nach München müssten drei Stunden auf ihren Flug warten, Fluggäste, die mit der LOT nach Warschau fligen möchten, gar sieben Stunden (!). In dieser Zeit wären sie mit dem Auto, dem Zug oder Bus nach Warschau hin und wieder zurück gefahren. Auch Reisende, die aus München um 9:50 Uhr anfliegen, könnten mit dem Zug erst um 18:36 Richtung Allenstein weiterfahren.

Flughafendirektor Tomasz Kądziołka erklärte transport-publiczny gegenüber, dass die Bahnverbindung und ihr Fahrplan nicht in seiner Verantwortung liege und er leider nicht mehr tun könne, als die Regionalbahn PLK um eine vernünftige Fahrplananbindung bitten könne. Man habe ihm aber eine bessere Anpassung des Bahnfahrplans an den Flugplan für den 1. September zugesichert, dann sollen An- und Abfahrten komplett an den Flugplan angepasst sein.

Dazu kündigte Flughafendirektor Tomasz Kądziołka an, dass es demnächst eine Busanbindung geben wird. Drei unabhängige Unternehmer, mit denen man bereits Verträge abgeschlossen habe, werden direkt ab dem Terminal nach Allenstein starten. Die Fahrtzeit wird etwa 15-20 Minuten länger sein als mit dem Zug, sie hängt vom Verkehrsaufkommen ab. Es muss sich erst noch erweisen, ob die Eisenbahnanbindung überhaupt dauerhaft profitabel betrieben werden kann.

Resort Niegocin
Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | RSS-Verzeichnis | Reisevista.de - Der Reisekatalog zum Thema Urlaub, Reisen und Kultur | Blogverzeichnis | Pixel-Partisan | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Blogverzeichnis | |