NEWS

Ostróda: Kann die Stadt das Hallenbad Aquapark doch noch retten?

Im Aquapark in Osterode (Ostróda), Foto: Pressematerial aquaparkostroda.pl

Im Aquapark in Osterode (Ostróda), Foto: Pressematerial aquaparkostroda.pl 

In Ostróda (Osterode) bewegt sich doch noch etwas in Sachen Rettung des Aquapark-Hallenbades nach dem Konkurs der Betreibergesellschaft. Bürgermeister Czesław Najmowicz ist aufs Ganze gegangen und hat dem Konkursverwalter sein definitiv letztes Angebot zugestellt. Damit geht die Stadt an die äußerste Grenze des finanziell Möglichen.

Letztes Angebot der Stadt Osterode

Das definitiv letzte Angebot der Stadt Ostróda, das nun beim Konkursverwalter auf dem Tisch liegt, beläuft sich auf 2,5 Millionen PLN. Am Mittwoch dem 8. Februar trifft sich der Rat der Gläubiger und wird entscheiden, ob das Angebot der Stadt angenommen wird.

Bei diesem nunmehr letzten Angebot, handelt sich schon um den dritten Versuch der Satdt, den Aquapark für die Bürger der Stadt als Hallenbad zu retten. Die beiden ersten Offerten lauteten auf zwei Millionen PLN und unterschieden sich nur in den Zahlungsbedingungen.

Beim letzten Treffen zwischen Konkursverwalter und dem Bürgermeister am 18. Januar dieses Jahres schlug der Konkursverwalter und Treuhänder der Stadt eine Summe von 2,5 Millionen PLN vor. Die dementsprechende Offerte der Stadt liegt nun auf dem Tisch. Der Ball liegt nun auf Seiten der Gläubiger, die am 8. Februar entscheiden werden, ob sie den vorgeschlagenen Betrag und die Zahlungsmodalitäten akzeptieren oder nicht. Sagen die Gläubiger ja, wird die Angelegenheit direkt an das zuständige Gericht und zur notariellen Ausfertigung der Übertragungsurkunde übergeben danach gehört das Hallenbad der Stadt Ostróda.

Bei der Januar-Sitzung des Stadtrats in Ostróda wurde die Finanzierung für die städtische Offerte sichergestellt. Die Offerte der Stadt sieht eine Zahlung der Kaufsumme in zwei Raten vor, die erste Zahlung würde demnach im März dieses Jahres erfolgen, dazu liegen zu diesem Zeitpunkt eine Million PLN an Sanierungskosten aus Ausgabeneinsparungen des Vorjahrs bereit. Die zweite Hälfte des Kaufpreises würde dann 2018 von der Stadt gezahlt werden. Dies ist der Wackelpunkt der Finanzierung. Werden die Gläubiger der in Konkurs gegangenen Betreibergesellschaft so lange stillhalten?

Zur Geschichte des Hallenbades Aquapark

Der Aquapark in Osterode wurde für 20 Millionen PLN von einem privaten Investor gebaut und ging 2006 in Betrieb. Zu dem Spaßbad gehörte ein Schwimmbecken mit Abmessungen von 25×15 m. Zur Anlage gehörten weiterhin Whirpools, Saunen, Kinderbecken und Wasserattraktionen. Im Dezember 2015 ging der Betreiber in Konkurs. Die Immobilienverwaltung ging an einen Treuhänder. Die Immobilie mit allen Anlagen wurde an eine Betreibergesellschaft vermietet, die sich im September 2016 entschied, den Aquapark nicht weiter zu betreiben. Da der Treuhänder selbst das Bad nicht weiter betreiben konnte, stellte er das Objekt für 7 Millionen PLN zum Verkauf. Doch niemand war bereit den Aquapark zu diesem Preis zu übernehmen.

Letztlich ist die Offerte der Stadt Osterode derzeit die einzige realistische Möglichkeit für die Gläubiger wenigstens einen Teil ihres Gelds zurück zu erhalten.

Lesen Sie hier mehr über die Vorgeschichte des Aquaparks:

Was wird mit dem Aquapark in Ostróda?

Ostroda: Aquapark vor dem Ende?

Weitere Artikel der Serie

  1. Ostróda: Kann die Stadt das Hallenbad Aquapark doch noch retten? (6. Februar 2017)
    Im Aquapark in Osterode (Ostróda), Foto: Pressematerial aquaparkostroda.pl  In Ostróda (Osterode) bewegt sich doch noch etwas in Sachen Rettung des Aq

2 Kommentare zu Ostróda: Kann die Stadt das Hallenbad Aquapark doch noch retten?

  1. XYZ ( Original - Name gelöscht, da er Werbung pur ist. // 15. Februar 2017 um 18:18 //

    Interessant wäre, was das **** Hotel Platinum vis-a-vis dazu beitragen kann / will. Immerhin fehlt denen ja nun erstmal eine ordentliche Attraktion für Regen- und Wintertage…

    • Brigitte Jaeger-Dabek // 15. Februar 2017 um 19:26 //

      Beim nächsten Versuch über den Namen Werbung zu platzieren sehen wir uns leider gezwungen Ihre IP komplett zu blockieren.

Kommentare sind deaktiviert.

Resort Niegocin
Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | RSS-Verzeichnis | Reisevista.de - Der Reisekatalog zum Thema Urlaub, Reisen und Kultur | Blogverzeichnis | Pixel-Partisan | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Blogverzeichnis | |