Artikel und Berichte zu Geschichte und Kultur sowie Geschichten über die Bewohner von Ostpreußen.

IPN hat Testament von Erich Koch erworben

21. März 2014

Dem polnischen Institut des Nationalen Gedenken (Instytut Pamięci Narodowej, IPN) ist es gelungen, das Testament von Erich Koch zu erwerben, eines der graumsamsten und brutalsten Würdenträger des 3. Reichs. Sie Testament ist die komprimierte Geschichte […] weiterlesen

Pisz – Stadt am Rande der Urwälder Masurens

13. November 2013

Pisz, die zu deutscher Zeit Johannisburg genannte Stadt liegt ganz im Südosten der Woiwodschaft Ermland-Masuren und gehörte einst zu Ostpreußen. Die Stadt liegt am südlichen Ende der Großen Seen am Jezioro Roś (Roschsee,Warschausee) aus dem […] weiterlesen

Grunwald und die Tannenbergschlacht

7. Oktober 2013

Durch dieses immer noch ursprüngliche Land mit seinen dichten Wäldern quälte sich einst die Truppen des Deutschen Ordens über die Höhen und erreichte am 15. Juli 1410 die Gegend von Tannenberg, wo sie schon von […] weiterlesen

1 2 3 4