News - Die Kurznachrichten

Flugverspätung: Hier wird Ihnen geholfen!

Flüge mit Verspätung, pixabay.com/CC0

Immer mehr Flüge kommen verspätet ans Ziel, Foto: pixabay.com/CC0

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie waren auf Geschäftsreise und befinden sich gerade am Flughafen, um Ihren Rückweg nach Hause anzutreten. Plötzlich verschwindet Ihr Flug von der Anzeigetafel. Als er wenig später wieder aufscheint, bemerken Sie, dass er verspätet ist und Sie Ihre Heimreise nicht wie geplant antreten können!

Mit diesem Gefühl sind Sie bestimmt nicht alleine. Jährlich verspäten sich im Schnitt 25% aller Flugverbindungen. Der Fluggast selbst verliert dadurch nicht nur kostbare Zeit, sondern auch vieles an Nerven. Zusätzlich ist es für die Konsumenten lange und aufwendig finanziellen Schadenersatz einzufordern. Dadurch bleibt die Verspätung ohne weitere Konsequenzen. Die Fluggesellschaften dürfen sich darüber freuen. Immerhin bleiben Ihnen dadurch bis zu 5 Milliarden Euro erspart: Denn 87% der Fluggäste kennen Ihre Rechte nicht!

Airhelp ist die Lösung für Ihr Problem

Mit Hilfe von Airhelp, können Sie einfach und schnell Schadenersatz für Ihren verspäteten oder annullierten Flug fordern. Es benötigt nur wenige Minuten und Mausklicks, um Ihr Recht einzufordern.

Bis zu 600€ pro Fluggast abzüglich Erfolgsprovision; in der Regel sind dies 25%, können geltend gemacht werden. Zudem besteht kein Kostenrisiko.

Was nur wenige Personen wissen ist, dass der Schadenersatz auf bis zu 3 Jahre nachgefordert werden kann.

Des Weiteren betreut AirHelp über 7 Millionen zufriedene Kunden. Auf der Website kann man sich bereits im Vorhinein über seine Rechte als Fluggast informieren. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, bereits vor dem Abflug hineinzuschauen.

Was zeichnet AirHelp aus?

Das Unternehmen besteht bereits seit 5 Jahren. Die Vorgehensweise ist einfach zu verstehen und die Benützung kostenlos. Über 2000 exzellente Bewertungen sprechen für sich: Vor allem die einfache Bedienbarkeit und die Effizienz im Service überzeugen die Kunden seit je her.

Ein extra Feature ist die Reisekarte. Mit Hilfe der Reisekarte können Sie einfach und schnell Ihre Routen erstellen. Individuell aktualisiert sich diese pro Reise automatisch.

Quatar Airways, Lufthansa und Etihad Airways sind die 3 vertrauenswürdigsten Fluggesellschaften. Wenn Sie wissen möchten, welchen weiteren Fluglinien Sie vertrauen dürfen, können Sie dies ebenfalls mit nur wenigen Klicks erfahren. Wenn Ihnen das globale Geschehen zu großflächig ist, können Sie mit einer einfachen Suchfunktion die flexibelsten Fluggesellschaften für Ihren Staat finden.

AirHelp kümmert sich auch um Ihr Gepäck

Jährlich verschwinden mehrere 1.000 Gepäckstücke spurlos! Egal ob Ihr Reisegepäck beschädigt oder aus sonstigen Gründen verloren geht: Es gibt Anspruch auf Schadenersatz! Um hierfür Entschädigung geltend zu machen, bedarf es einiger Richtlinien. Diese werden von den meisten Internetseiten nicht ausreichend erklärt. AirHelp informiert Sie einfach und verständlich!

Wissenswertes über das Unternehmen

AirHelp wurde als Start-up im Jahr 2013 gegründet. Ziel des Unternehmens ist es, Probleme in Bezug auf Flugverspätungen zu lösen. Dabei steht die Gerechtigkeit im Vordergrund. AirHelp unterstützt Sie im Zeitalter der hochmodernen Datenverarbeitung, Ihre Ansprüche auf Entschädigung geltend zu machen. Zu den Schöpfern von AirHelp zählen Henrik Zillmer, Nicolas Michaelsen und Greg Roodt. Sie kreierten die Website und die dazu gehörige App.

AirHelp beschäftigt Mitarbeiter aus über 20 Ländern. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit in über 15 Sprachen zu kommunizieren. AirHelp schafft ständig neue Stellen, welche entspannt von zu Hause praktiziert werden können.

AirHelp ist die Lösung für Ihre Flugverspätung!