News - Die Kurznachrichten

Olsztyn: IX. Tage der jüdischen Kultur

IX. Tage der jüdischen Kultur 2016 in Olsztyn
IX. Tage der jüdischen Kultur 2016 in Olsztyn, Foto: Veranstaltungsplakat, ©borussia.pl

Die diesjährige Ausgabe der Tage der jüdischen Kultur unter dem Motto “Słowa” (Das Wort) finden vom 15. bis18. Oktober statt. Diese vier Tage bieten Veranstaltungen der verschiedensten Art: von Konzerten, Literaturtreffen, Workshops für Schüler und Lehrer nach den Ausstellungen, Vorträge, Demonstrationen Filme und Performances. Und all dies in einem Geist des Dialogs und des Verständnisses zwischen den Kulturen.

Als Veranstalter fungieren die Allensteiner Kulturgemeinschaft Borussia und die Vereinigung für jüdische Kultur B’JACHAD. Sie laden alle Interessierten zur feierlichen Eröffnung der „IX. Tage der jüdischen Kultur“ ein, die am Donnerstag, den 15. Oktober findet um 18.00 im Kopernikussaal des Museums von Ermland und Masuren im Schloss von Olsztyn (Allenstein) stattfindet.

Als Veranstalter fungieren die Allensteiner Kulturgemeinschaft Borussia, die Stiftung Borussia und die Vereinigung für jüdische Kultur B’JACHAD. Sie laden alle Interessierten zur feierlichen Eröffnung der „IX. Tage der jüdischen Kultur“ ein, die am Donnerstag, den 15. Oktober findet um 18.00 im Kopernikussaal des Museums von Ermland und Masuren im Schloss von Olsztyn (Allenstein) in der ul. Zamkowa 2 stattfindet.

Ein Höhepunkt der viertägigen Veranstaltung wird ein Treffen mit der polnischen Schriftstellerin, Übersetzerin und Finalistin des Literaturwettbewerbs “Nike 2015”.Magdalena Tulli sein.

Am Freitag, dem 16. Oktober ist im Mendelsohn-Haus an der ul. Zindrama z Maszkowic 2 Luise Menselsohn, die Frau und Muse des Allensteiner Architekten Thema der Nachmittagsvorträge ab 16.00 Uhr.

Begleitende Ausstellungen zu den Veranstaltungen der jüdischen Kulturtage sind im Meldelssohn-Haus an der ul. Zindrama z Maszkowic 2, in der Galerie im Alten Rathaus in der ul. Stare Miasto 33 und eine Fotoausstellung von Łukasz Baksik in der BWA Galeria Sztuki, in der al. Marz. J. Piłsudskiego 38

Das vollständige Programm kann hier heruntergeladen werden:

Program IX Dni Kultury Żydowskiej, (PDF, 1,8 MB)