NEWS

Danzig unter Top 3 der besten Destinationen Europas 2017

Share this post by e-mail

You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.






The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Wird modernisiert: Der Danziger Hauptbahnhof, Foto: Elke Wetzig (Elya), CC BY-SA 3.0

Wird modernisiert: Der Danziger Hauptbahnhof, Foto: Elke Wetzig (Elya), CC BY-SA 3.0

In der Abstimmung „European Best Destination 2017“ hat Danzig 3. Platz erreicht. Gewinner war Porto – Portugal (1. Platz) und Mailand – Italien (2. Platz). Hinter Danzig platzierten sich touristische Metropolien wie Rom, Paris oder Wien.

Die Veranstalter lobten Danzig in den höchsten Tönen: „Es gibt keinen anderen Ort wie Danzig. Andere Städte können nur Gdansk ähneln. Seine einzigartige Lage und seine über tausendjährige Geschichte prägen den ausdrucksvollen und unverwechselbaren Charakter und geben ihm eine starke und implizite Anerkennung unter den europäischen Städten. Dennoch hat die Stadt eine Fülle von Mysterien: Danzig hat seinen ganz eigenen Geist, der es unmöglich macht, diese Stadt mit irgendeinem anderen Ort zu verwechseln.

Gdańsk richtet Touristenlinie ein

Die rund 75 Minuten lange Tour beginnt am Targ Węglowy (Kohlenmarkt) und soll zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rechts- Alt- und Niederstadt führen. Touristen erhalten beim Einstieg einen Audioführer, der in sieben verschiedenen Sprachen angeboten wird, darunter auch auf Deutsch. Die Busse mit offenem Dach bieten Platz für 30 Personen, davon ist ein Stellplatz für Rollstühle oder ähnliche Hilfsmittel reserviert. Bis Oktober werden die Fahrzeuge täglich von 9 bis 19 Uhr alle 30 Minuten durch die historische Innenstadt fahren. Fahrgäste können für 45 Złoty (ca. 10 Euro) eine 24-Stunden-Fahrkarte erwerben und nach Belieben an einer der insgesamt über 20 Haltestellen zu- oder aussteigen.

Danziger Hauptbahnhof wird modernisiert

Noch in diesem Jahr sollen Modernisierungsarbeiten im historischen Hauptbahnhof von Gdańsk (Danzig) beginnen.

Bis Ende 2019 sollen zwei Bahnsteige komplett umgebaut und zum bequemeren Ein- und Aussteigen erhöht werden. Zudem soll es neue Sitzgelegenheiten, digitale Anzeigetafeln und eine moderne Ausschilderung geben. Die von dekorativen Metallstützen getragenen historischen Überdachungen sollen dabei konserviert und optisch betont werden. Modernisiert werden auch zwei Fußgängertunnel, die mit Fahrstühlen und Rolltreppen ausgestattet werden sollen.

So werden der Zugang vom Eingangsgebäude zu den Fernzugbahnsteigen sowie der Zugang von der ul. 3 Maja und der ul. Podwale zu den Nah- und Fernverkehrszügen künftig barrierefrei gestaltet sein.

Der Danziger Hauptbahnhof wurde 1900 eröffnet. Das im Stil der Neorenaissance errichtete Gebäude wurde während des Zweiten Weltkrieges zerstört, nach 1945 aber wieder originalgetreu aufgebaut und steht heute unter Denkmalschutz.

Resort Niegocin
Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | RSS-Verzeichnis | Reisevista.de - Der Reisekatalog zum Thema Urlaub, Reisen und Kultur | Blogverzeichnis | Pixel-Partisan | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Blogverzeichnis | |