NEWS

Flughafen Olsztyn-Mazury: Die aktuellen Verbindungen

 

Flughafen Olsztyn-Mazury in Szymany, Masuren, Foto: (c) B. Jäger-Dabek

Flughafen Olsztyn-Mazury in Szymany, Masuren, Foto: (c) B. Jäger-Dabek

Der Flughafen Olsztyn-Mazury in Szymany bei Szcztyno (Ortelsburg) hat im Internet eine Umfrage durchführen lassen. Dort konnten Interessierte eintragen, wohin sie von Szymany (SZY) aus gern fliegen würden.

Als beliebtestes Wunschziel zeigte sich dort mit mehr als 48% der Stimmen Barcelona, 29% wünschten sich Dublin, nur 22% der Abstimmenden würde eine Verbindung nach Dortmund begrüßen, 18% wollten gern nach Eindhoven fliegen.

Die bisherigen Entscheidungen der Fluglinien gegen eine Verbindung zwischen Olsztyn-Mazury und einem deutschen Flughafen werden durch solche Umfragen untermauert. Auch wenn deutsche Urlauber das natürlich nicht gern hören: Es gibt einfach zu wenig Interesse in den kurzen Sommermonaten um eine Flugverbindung in der Gewinnzone zu halten.

Nachdem am 20. Mai dieses Jahres der erste Airbus A320 des ungarischen Carriers Wizz Air vom Flughafen Olsztyn-Mazury nach Oslo Sandefjord-Torp starten wird, gibt es mit den Verbindungen der Wizz Air nach London-Luton und der Ryanair nach London-Stansted zusammen drei Linienflugverbindungen nach Szymany.

Inzwischen ist es auch bekannt geworden, dass die anderen ausgesetzten Inlands- und Auslandsflüge des vorigen Jahres nicht wiederaufgenommen werden. Zuletzt bestätigte die polnische Fluglinie LOT, dass es in diesem Sommer keine Flüge von Warschau aus nach Masuren geben wird. Die Zusammenarbeit mit der Sprint Air und dem Flughafen in Szymany wurde ganz beendet, nachdem die hoch defizitären Flugverbindungen nach Berlin, Breslau und Krakau ja bereits eingestellt wurden. Ebenfalls auf Dauer eingestellt wurde die Verbindung der slowenischen Fluglinie Adria mit München, auch diese Verbindung kam nicht in die Gewinnzone.

Derzeit gibt es keine konkreten Gespräche der Flughafengesellschaft und Fluglinien über Flugverbindungen von Szymany zu deutschen Flughäfen. Wahrscheinlicher sind derzeit Verbindungen mit den ukrainischen Flughäfen Kiew und Lviv (Lemberg).

Auf Sicht braucht der Flughafen Olsztyn-Mazury 100.000 Passagiere um profitabel überleben zu können. Im ersten ja nicht vollständigen Geschäftsjahr waren es rund 47.000, was durchaus ein Erfolg war und weit über den angepeilten Planzahlen liegen. Rund 85.000 der auf Dauer benötigten 100.000 jährlichen Passagiere werden auf die Linienflüge entfallen. Der Rest soll über Charterflüge und andere, regelmäßig Szymany anfliegende Maschinen. Ein Beispiel in der zweiten Hälfte des Jahres 2016 war der französische Michelin-Konzern mit seiner Reifenfabrik in Olsztyn (Allenstein). Wöchentlich speziell gemietete Maschinen pendelten mit bis zu 30 Passagieren zwischen Paris und Szymany. Auf diese Art wurden allein durch Michelin 2.500 Passagier im vergangenen Jahr in Szymany abgefertigt, erklärte Flughafenchef Leszek Krawczyk der Presse gegenüber. Im Hinblick darauf, dass diese Zahl weiter steigen wird, hofft Krawczyk auf längere Sicht auch auf eine Verbindung mit einem französischen Flughafen. Derzeit gäbe es da nur mit Modlin Verbindungen, doch sei er überzeugt, dass auch Szymany für die Franzosen zunehmend attraktiv werden kann.

Der Flughafenchef bestätigte, dass der Flughafen weiter versuchen werde, Carrier davon zu überzeugen, Deutschland und die Niederlande anzufliegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Resort Niegocin
Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | RSS-Verzeichnis | Reisevista.de - Der Reisekatalog zum Thema Urlaub, Reisen und Kultur | Blogverzeichnis | Pixel-Partisan | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Blogverzeichnis | |