Whisky aus Masuren: Die Destillerie Kozuba

Kozuba White Dog, kozuba.plWhisky im Wodka-Land Masuren? Doch, auch das gibt es in dieser Region in einem verträumten Dorf bei Nidzica/Neidenburg. Dort hat sich ein Familienbetrieb die Produktion von Spitzen-Spirituosen auf die Fahnen geschrieben. Natürlich bekommt man dort auch einen Spitzen-Wodka, aber ganz etwas Besonderes ist der Whisky dieser Destillerie.

Die 2005 in Betrieb gegangene kleine Privat-Brennerei Z. Kozuba & Synowie (Kozuba&Söhne) im masurischen Dorf Jabłonka bei Nidzica (Neidenburg) ist seit einigen Jahren ein Geheimtipp unter Liebhabern von Hochprozentigem, das auch höchsten Qualitätsansprüchen genügt. Neben Likören, einem milden Wodka aus reinem Weizen und dem bernsteinfarbenen, in Eichenfässern gereiften Wodka Starkus, wird von Polens erster Mikro-Destillerie auch Whisky produziert.

Die Tradition des weißen Whiskys stammt aus der der Zeit der Prohibition in den USA und so alt ist auch das dem White Dog zugrunde liegende Rezept.

Der helle „White Dog“ lagert mindestens drei Jahre im Fass. Für einen Whisky handelt es sich beim Kozuba White Dog also um eine sehr junge Spirituose, die nicht lange reifte. Der Geschmack des Kozuba White Dog ist ein Geschmackserlebnis mit süßen und würzigen Noten sowie einem Hauch Vanille. Unverwechselbar wie der Geschmack ist auch die Verpackung: eine opak-weiße Flasche mit schwarzer Aufschrift und gekritzelter Symbolik. Ursprünglich als ein Dankeschön für treue Kunden konzipiert, ist der vierzigprozentige weiße polnische Whisky selbst ein Renner im Kozuba-Angebot geworden, denn immer mehr Polen schätzen Spitzen-Spirituosen.

Seit Kurzem bietet das kleine Unternehmen auch Führungen an. Gruppen von acht bis 40 Personen können die Destillerie besichtigen und die Geheimnisse der Wodka- und Whiskyproduktion kennenlernen.

Informationen:

Besichtigungen nach Anmeldung sind montags bis sonntags von 8 bis 19 Uhr möglich. Angeboten werden Führungen mit und ohne Verkostung von unterschiedlicher Dauer. So kostet beispielsweise eine zweieinhalbstündige Führung durch Produktion und Lager mit vier Proben, passenden Gerichten und Kaffee pro Person 100 Złoty, umgerechnet etwa 23 Euro. Reservierungen sind per Tel. unter 0048-531 016 723 oder 0048-513 172 821 oder per Mail an agnieszkarajchert@kozuba.pl möglich.

www.kozuba.pl

Resort Niegocin
Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | RSS-Verzeichnis | Reisevista.de - Der Reisekatalog zum Thema Urlaub, Reisen und Kultur | Blogverzeichnis | Pixel-Partisan | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Blogverzeichnis | |